point of origin - logo
29.03.2020: https://www.pointoforigin.at//Branding-Culture.htm

Branding Culture

21.01.2020 | Brand Design als Innovationsmotor

von Andreas Habicher
Content & Channel Manager

Was Design heißt, das war zuletzt einem massiven Wandel unterworfen. Noch vor nicht so langer Zeit war Design recht nahe an der Kunst angesiedelt und spielte sich primär in Grafik und Gestaltung ab. Man designte Möbel und Kleidung. Diese Zeiten sind vorbei: Design ist größer geworden und umfasst nicht mehr „nur“ die Optik. Federführend sind nun Innovatoren und Design Thinker in einem Prozess, mit dem ein gewünschter Zustand erreicht wird: Design fördert Wachstum und Innovation.

Wie das?

Design folgt einem Prozess, der unterschiedliche Sichtweisen in das Projekt einbezieht und in allem die Kunden in den Fokus stellt. Am Ende stehen konkret gewünschte Ziele und Ergebnisse, die von gestalterischen Maßnahmen unterstützt, verstärkt und mit kommuniziert werden.

Modernes Brand Design greift über das Logo hinaus weit in die Unternehmenskultur hinein. Auf der Ästhetik baut die Funktionalität auf, diese wirkt auf Organisation und Entscheidungsprozesse weiter. Mit anderen Worten: Design 2020 ist Strategie – und damit Management-Aufgabe. Denn keine Führungsebene kann die drei wesentlichen Werte von Brand Design und ihre Rolle als Motor von Innovation guten Gewissens als Nebenschauplatz bewerten:

  • Design als Differentiator unterstreicht Individualität und Charakter.
  • Design als Stimulator weckt Verlangen und Kaufbedürfnis.
  • Design als Markenwert schafft Vertrauen und Verbindung zwischen Konsumenten und Unternehmen.

Wesentlich für den Erfolg von Innovationsschritten ist nicht etwa die technisch ausgefeilte, revolutionäre Neuheit eines Produkts, sondern ihr Impact – inwieweit sie von Kunden, Belegschaft und Öffentlichkeit anerkannt wird und inwieweit ihre Anwendung das Leben von Menschen verändert. Nicht umsonst sind die elementarsten Bestandteile der Designphilosophie ihre Orientierung an den Wünschen und Bedürfnissen der Menschen und der Wunsch, etwas zu verändern.

Innovation is Culture

Strategisch definierte Ziele und Business Leaders mit einer klaren Vision sind der Treibstoff einer konsequenten Ausrichtung aller Unternehmensteile in Richtung Innovation. Design-Thinking geht ab von der traditionellen, perfekten Planung und Fehlervermeidung, hin zu schnellen Experimenten, auch schnellem Scheitern und gründlicher Analyse.

Das erfordert das Aufbrechen von Grenzen, gleich ob organisatorisch, historisch, persönlich oder fachlich. Brand Design, das Innovation fördert, verlangt Tun, und Menschen mit unterschiedlichen Zugängen, durch deren Kombination neue Ideen entstehen.

Fünf Leit-Ideen aus dem Design Thinking

  • Agile Meeting-Formate, z.B. kurze Stand-Ups
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und das Niederreißen von „Silos“
  • Unkomplizierte Entscheidungsformate
  • Fokus aufs Wesentliche: die Interessen und Zufriedenheit der Kunden
  • Lösungen werden gezeichnet, schnell getestet und gründlich analysiert
Marketing Consulting & Consumer Intelligence GmbH
Kontakt

HEAD OFFICE WIEN

Himmelpfortgasse 19
1010 Wien
T +43 1 548 48 00 - 0
F +43 1 548 48 00 - 9

LAB WIEN

Goldschlagstraße 172
Stiege 6, 3. Stock
1140 Wien
T +43 699 14228240

OFFICE ZÜRICH

Rietstrasse 50
8702 Zollikon
T +41 43 499 61 44

OFFICE SAN FRANCISCO

44 Tehama St
San Francisco
CA 94105, USA
T +14157679278

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Blog-Newsletter.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK