point of origin - logo
17.08.2018: https://www.pointoforigin.at//Zukunftskonferenz_Aufbruch.htm

Der Aufbruch wird schmerzen

21.05.2018 | Wo geht die Reise hin?

von Florian Rehekampff

Wohin geht die Reise? Das war die zentrale Frage der „Zukunftskonferenz Aufbruch“ des deutschen Wirtschaftsmagazins brand eins in Hamburg. Gleich vorweg die enttäuschende Antwort: Keiner weiß es. Doch ob Startup-Unternehmer wie Ali Mahlodji von whatchado oder etablierte Entrepreneure wie Jost Stollmann von Tyro – alle sind sich einig, dass mit der Digitalisierung kein Stein auf dem anderen bleiben wird. Und dass man vor Neuem und Fremden keine Angst haben soll.

Politik und Gesetzgebung sind freilich denkbar schlecht auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet. Einerseits werden aus Unkenntnis und Besitzstandswahrung zu enge Grenzen für neue Geschäftsmodelle gesetzt. Andererseits fehlt der Mut die Wahrheit kundzutun. Ja, es wird weder Jobs mit jahrzehntelanger Bestandsgarantie geben, noch wird die Pension ein gemütliches Auskommen gewährleisten können. Alles was seit dem 2. Weltkrieg an großen Gesellschaftsmodellen gültig war, hat sich binnen weniger Jahre radikal verändert. Und es wird nicht aufhören.

Die gute Nachricht: Zahlreiche Teilnehmer der Konferenz kamen aus dem öffentlich und halb-öffentlichen Bereich. Die Hamburger Verkehrsbetriebe, den Bibliotheksverband Berlin oder Dachorganisationen von Kinderbetreuungseinrichtungen würde man nicht auf den ersten Blick als Teilnehmer einer dynamischen Zukunftsvision verorten. Doch sie haben erkannt, dass sie in einer globalen Wissensgesellschaft mit hohem Automatisierungsgrad aufwachen müssen. Jetzt.

Eines ist klar, Auf-Bruch wird wehtun und analoge Opfer fordern. Die Gewohnheits-Pflaster werden nicht mehr lange halten und nicht alle werden mitkönnen. Dennoch werden wohl alle zustimmen, dass es besser ist, am Lenkrad der Digitalisierung zu sitzen, statt nur am Beifahrersitz.

Marketing Consulting & Consumer Intelligence GmbH
Kontakt

HEAD OFFICE WIEN

Himmelpfortgasse 19
1010 Wien
T +43 1 548 48 00 - 0
F +43 1 548 48 00 - 9

LAB WIEN

Goldschlagstraße 172
Stiege 6, 3. Stock
1140 Wien
T +43 699 14228240

OFFICE ZÜRICH

Rietstrasse 50
8702 Zollikon
T +41 43 499 61 44

OFFICE MONTREAL

PO smart solutions Inc.
630 Boulevard
René-Lèvesque ouest
H3B 1S6 Montreal
Canada

SÃO PAULO

Av. Brigadeiro Faria
Lima 1478
9a/08 Jardim Paulista
01451-001 São Paulo
T +55 11 3280 5480

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK