point of origin - logo
19.10.2019: https://www.pointoforigin.at//de/Mehr/Blog/iBlogId__114.htm

In eigener Sache - Schwerpunkt Marketing im Wandel

09.11.2010 | Weniger Kreativität, mehr Technologie- und Datenmanagement?

von Andreas Hladky
Gründer

Vor fünf bis sieben Jahren konnte man mit diesen Erkenntnissen bei Werbetagungen noch für Aufmerksamkeit und Verärgerung sorgen: Erlerntes Wissen greift zu kurz, eingespielte Workflows funktionieren nicht mehr und die Komplexität nimmt im Marketing für Unternehmen und brands aufgrund des digitalen Wandels rasant zu. Heute gehört dieses Mindset zum Basiswissen für Marketer und auch wenn interessierte Stakeholder noch anderes glauben machen wollen: Konsumenten informieren sich on- und offline zusehends selbst über Produkt- und Servicequalität, Preise und Erfahrungen. Gleichzeitig verlieren traditionelle Kanäle wie TV, Plakat oder Print NICHT durchgehend an Bedeutung. Aber wo exakt verlaufen die Bruchlinien zwischen analog und digital?

Wie sieht die viel beschworene aber selten umgesetzte "integrierte Kommunikation" im Zeitalter des Mitmachwebs aus? Wie reagieren Unternehmen auf die wachsenden Anforderungen im Datenmanagement? Wie gehen erfolgreiche Marketer mit der digitalen Kluft im Unternehmen und beim Kunden um? Lassen sich neue Entwicklungen im Bereich semantischer Anwendungen, intelligenter Suchmaschinen-Designs und anwenderorientierter Technologielösungen im Devicemarkt (Smartphones, Tablets,etc.) überhaupt noch irgendwie überblicken und sinnvoll in vernünftige Marketingstrategien integrieren? Und wie geht es weiter im Bereich der Markt-, Motiv- und Produktforschung?

Unser neuer Schwerpunkt „Marketing im Wandel“ wird bei diesen Fragen ansetzen und hat zum Ziel, den Bruchlinien moderner Unternehmens- und Produktkommunikation zu folgen ohne in das Geschrei selbsternannter Newmedia Gurus einzustimmen. Wir wollen Experten über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse berichten lassen und interessierten Marketing-Insidern neue Perspektiven, best practices und Guidelines für die immer komplexer werdenden Anforderungen im Marketing geben. Darüber hinaus bieten wir erstmals Veranstaltungen zum Thema (dazu demnächst mehr).

Wir wünschen viel Vergnügen und starten mit unserem ersten Artikel über „Social Technographics“. Wie immer finden Sie sämtliche Artikel zum Schwerpunkt in unserer Tagcloud „Marketing im Wandel“ und wer keinen Beitrag versäumen möchte, kann hier unseren wöchentlichen Newsletter bestellen.

Marketing Consulting & Consumer Intelligence GmbH
Kontakt

HEAD OFFICE WIEN

Himmelpfortgasse 19
1010 Wien
T +43 1 548 48 00 - 0
F +43 1 548 48 00 - 9

LAB WIEN

Goldschlagstraße 172
Stiege 6, 3. Stock
1140 Wien
T +43 699 14228240

OFFICE ZÜRICH

Rietstrasse 50
8702 Zollikon
T +41 43 499 61 44

OFFICE SAN FRANCISCO

44 Tehama St
San Francisco
CA 94105, USA
T +14157679278

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Blog-Newsletter.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK