point of origin - logo
23.07.2019: https://www.pointoforigin.at//de/Mehr/Blog/iBlogId__159.htm

Immer mobil, immer verbunden.

28.05.2013 | Webseiten, die sich mobil nicht öffnen lassen, sind verlorene Kundenkontakte.

Kunden sind ständig erreichbar, ob unterwegs mobil am Smartphone, zu Hause am Tablet oder am Arbeitsplatz mit dem Laptop/PC. Sie haben bis zu 3 verschiedene Endgeräte und mit einem davon sind sie fast immer online. Diese ständige Vernetzung hat auch die Erwartungen der Konsumenten stark verändert. Sie sind nicht an Ihren ungewünschten Werbeeinschaltungen, störenden Pop-up Bannern und unvermittelt eingeblendeten Logos interessiert, sondern wollen Informationen, Dienstleistungen und Services, auf jedem Endgerät und möglichst gleich in dem Moment, in dem der Bedarf entsteht.

Mobile Anwendungen sind von entscheidender Bedeutung in der Kundenbeziehung und damit für den Geschäftserfolg - fernab des traditionellen Marketings: Je weniger Kunden physisch erscheinen, umso mehr sind Strategien gefragt, Markenerlebnisse, zusätzliche Dienstleistungen und Services zu schaffen, die weiterhin positive Erfahrungen mit Ihrer Marke vermitteln. 

In London ist soeben das Forrester Marketing Leadership Forum unter der Headline "Create Brand Advantage With Perpetually Connected Customers" zu Ende gegangen. Josh Bernoff, Senior Vice President, Forrester Research hat in seinem pointierten Vortrag  gezeigt, wie stark der "Mobile Mindshift" bereits fortgeschritten ist, welche Unterschiede es in einzelnen Ländern und Zielgruppen gibt und wie viele Menschen Marken bereits nach Ihren mobilen Anwendungen beurteilen, sie promoten oder ablehnen: The Mobile Mindshift Index

Die wichtigsten Punkte kurz zusammengefasst:

- Das mobile Umdenken ist in vollem Gange: Immer öfter werden Kunden Unternehmen aufgrund der Geschwindigkeit und Funktionalität der Applikationen bewerten. Diese Bedürfnisse mit mobilen Endgeräten abzudecken, ist für das digitale Marketing unerlässlich: Machen Sie Ihren Kunden das Leben leichter und denken Sie nicht nur über Ihre Produkte nach, versuchen sie Ihren Kunden in einem breiteren Kontext zu helfen.

- Gestalten Sie Ihre Unternehmenstrategie abhängig davon, welche Markenerlebnisse Sie bieten können und führen Sie Messbarkeit ein: Messen Sie die Häufigkeit und die Qualität der Kundenkontakte mit Ihrer Marke. Erhöhen Sie die Häufigkeit der Interaktionen, verbessern Sie die Qualität der mobilen Kontakte oder kooperieren Sie mit anderen Unternehmen, die Ihre Kunden bereits digital erreichen.

Im Zeitalter der Kunden liegt die Macht nicht mehr länger in den Händen der Hersteller. Soziale Netze machen es möglich, positive und negative Erfahrungen sofort mit anderen zu teilen. Wenn Produkte immer ähnlicher werden und Kunden sie kaum mehr unterscheiden können, müssen Unternehmen zusätzliche Services schaffen, die den Unterschied machen und die Marke vor Nachahmung schützen. Das alles ist nur möglich, wenn Unternehmen ihre Denkweise radikal ändern: Outside-In ist angesagt.

Marketing Consulting & Consumer Intelligence GmbH
Kontakt

HEAD OFFICE WIEN

Himmelpfortgasse 19
1010 Wien
T +43 1 548 48 00 - 0
F +43 1 548 48 00 - 9

LAB WIEN

Goldschlagstraße 172
Stiege 6, 3. Stock
1140 Wien
T +43 699 14228240

OFFICE ZÜRICH

Rietstrasse 50
8702 Zollikon
T +41 43 499 61 44

OFFICE SAN FRANCISCO

44 Tehama St
San Francisco
CA 94105, USA
T +14157679278

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Blog-Newsletter.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK