point of origin - logo
18.06.2019: https://www.pointoforigin.at//de/Mehr/Events/iEventId__35.htm

Digitalisierung behind the scenes

13.06.2019 | point of origin x Microsoft | Wie österreichische Unternehmen Digitalisierung meistern oder an ihr scheitern.

Zur Anmeldung

Ein exklusives Event für Führungskräfte österreichischer Unternehmen

Alles spricht über digitale Transformation. Doch jene, die die ersten Schritte hinter sich haben, blicken auf hohe Umsetzungshürden zurück. Digitalisierung zwingt Unternehmen, die eigenen Geschäftsideen und -methoden zu hinterfragen: Was wird in Zukunft zählen? Was kann nur ich, was bald jeder andere anbieten? Wie kann ich meinen Fortbestand in einer digitalen Welt sichern oder sogar ausbauen? Wie vermeide ich zu hochfliegende Pläne oder Investitionen? Experten und Umsetzer aus österreichischen Unternehmen treffen sich zu einem offenen Austausch über die Chancen und Risken digitaler Transformation. Ein Event für Führungskräfte und Entscheidungsträger!

 

Agenda

13.45  Eintreffen, Netzwerken, Kaffee

14.00  Begrüßung – Microsoft

14.05  Keynote „Digitalisieren oder Geld verdienen – Einblick in die wichtigsten Aspekte gelungener Transformation“ – Andreas Hladky, Gründer point of origin consulting
Lösen Sie ein Formular durch eine App ab und bezeichnen das bereits als Digitalisierung? Haben Sie ein Blockchain Projekt, obwohl ihr Vertrieb noch nicht mal die Daten ihrer Kunden in einem Excel hat? Und am allerwichtigsten: Wissen Sie, wie ihr Digitalisierungsvorhaben am Ende zu mehr Wertschöpfung und zu einem exponentiellen Anstieg an Kunden führen soll? Das unternehmerische Leben ist zu kurz für schlechte Digitalisierungsvorhaben, also Projekte, die die wesentlichsten Aspekte technologischer Transformation außer Acht lassen. Eine spannende Keynote mit anschließendem Q&A


14.50 Keynote „Von der Strategie zum Business Case - Die 4 Säulen gelungener Transformation“ – Doris Lippert, Digital Advisory & Change Lead bei Microsoft
Digitalisierung ist gut, aber wie beginnen? Erfolgreiche Digitalisierungsvorhaben werden entlang vier wesentlicher Säulen technischer Umsetzung geplant und im Kostenbereich erst dann skaliert, wenn sich erste Erfolge einstellen. Wie startet man mit dem geringst möglichen Aufwand und was ist bei der schrittweisen Umstellung alter auf flexiblere technische Lösungen zu beachten? Eine Keynote zur gelungenen digitalen Transformation für Führungskräfte, die ohne technischen Hintergrund erfolgreiche Projekte zu verwalten haben.

15.30  Kaffeepause

15.50 Podiumsdiskussion „Behind the scenes: Digitalisierung in Österreich“
Anspruch und Wirklichkeit klaffen gerade bei Digitalisierungsprojekten weit auseinander. Es ist weniger einfach als gedacht, traditionelle Unternehmen, die auf über Jahrzehnte aufgebaute Prozesse und Strukturen zurückblicken, plötzlich innovativ zu öffnen und zu verändern. Was passiert wirklich in Österreichs Unternehmen und wie sehen spannende Wege zur gelungenen digitalen Transformation aus? Wir sprechen mit den Machern digitaler Veränderung aus spannenden Unternehmen des Landes:

- Elvira Sinkovits, Abteilungsleiterin Digitalisierung bei Wüstenrot
- Thomas Seibert, Head of Finance and Supply Chain bei Almdudler Limonade A. & S. Klein GmbH & Co KG
- Christian Neumann, Head of Group Digital Business bei Mayr Melnhof Karton AG
- Franz Graf – CTO, EUROPTEN GmbH
- Moderation: point of origin und Microsoft

16.50 Keynote „Oh je, oh weh – wie man Digitalisierung bewältigt, ohne Mitarbeiter zu überfordern“ - Elisabeth Rössner, Business Transformation Consultant bei point of origin
75% aller Digitalisierungsprojekte scheitern. Jedoch nur selten an der Technologie. Im Zentrum der digitalen Transformation steht der Mensch – jetzt und in Zukunft. Zu viele Projekte werden ohne Berücksichtigung der Interessens-, Motivations- und Gefühlslagen der betroffenen und beteiligten Mitarbeiter durchgeführt. Das Ergebnis sind Projektabbrüche oder Projekte, die weit unter ihrem Potential ins Ziel kommen. Mit einigen Methoden des Changemanagements und Erkenntnissen aus der Arbeit in der agilen Organisation lassen sich diese negativen Outcomes vermeiden. 

17.30  Early Dinner Networking Buffet

18.30  Ende der Veranstaltung



Veranstaltungsort

Microsoft Headquarter
Am-Euro-Platz 3
1120 Wien
Marketing Consulting & Consumer Intelligence GmbH
Kontakt

HEAD OFFICE WIEN

Himmelpfortgasse 19
1010 Wien
T +43 1 548 48 00 - 0
F +43 1 548 48 00 - 9

LAB WIEN

Goldschlagstraße 172
Stiege 6, 3. Stock
1140 Wien
T +43 699 14228240

OFFICE ZÜRICH

Rietstrasse 50
8702 Zollikon
T +41 43 499 61 44

OFFICE SAN FRANCISCO

44 Tehama St
San Francisco
CA 94105, USA
T +14157679278

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Blog-Newsletter.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK