point of origin - logo
25.09.2018: https://www.pointoforigin.at//de/Mehr/SXSW-2018.htm
SXSW 2018

SXSW 2018

Digitalisierung hautnah erleben

Ab dem 09. März findet die jährliche South by Southwest in Austin, Texas statt. Die weltweit größte Digitalmesse verändert Blickweisen und verschiebt Horizonte. Das Festival, welches zurecht das "Woodstock der Digitalkultur" genannt wird, ist das wichtigste Treffen für "digital creatives". Wir organisieren nicht nur eine Gruppenreise für österreichische Firmenkunden, sondern berichten auch live vor Ort.

Augmented Reality

 

Bose stellt auf der SXSW 2018 seinen Prototyp für eine AR Brille vor. Das Besondere daran? Anders als bei bereits bekannten AR Brillen setzt Bose auf Sound. Durch Tippen auf den Brillenrahmen können Informationen zu Gesehenem abgerufen werden. Der Sound wird dabei durch direktionales Audio direkt in das menschliche Ohr übertragen und ermöglicht so eine hohe Soundqualität.
Bose hat zur Weiterentwicklung diesen Prototypen eine Plattform geschaffen und lockt Entwickler mit einem Finanzierungspool von 50 Millionen Dollar.

Influencer der Zukunft

AI statt Fleisch und Blut

lilmiquela

 

 

Influencer sind begehrter denn je. Firmen weltweit kämpfen um die Influencer, die ihr Unternehmen am besten verkörpern und ihre Zielgruppe optimal ansprechen. Dieser Trend könnte jedoch bald ein Ende haben – AI machts möglich.
Durch das Analysieren ihrer Daten und Zielgruppen können sich Unternehmen Influnencer erschaffen, die ihre Zielgruppen perfekt ansprechen. Dadurch können Brands ihre eigenen Microtrends schaffen. Ein Beispiel für einen AI Avatar wäre Lil miquaela, der erste artificial Instagram Fashion Influencer.

Digitale Entwicklung braucht Regeln

Perspektiven, Fortschritte und Gefahren von AI

Alle großen Technologieunternehmen arbeiten derzeit an Lösungen für das kommende „screenlose“ Zeitalter. Die treibende Kraft hinter dieser Entwicklung sind intelligente, mitlernende Algorithmen, auch bekannt unter „artificial intelligence“.
Neben vielen Vorteilen, bergen diese Entwicklungen jedoch auch Risiken. Um Menschen vor Gefahren zu schützen, benötigen intelligente Algorithmen Menschen, die mit Verantwortung programmieren und denken und nicht einfach ohne nachzudenken Aufträge des Business umsetzen, meinten etwa SXSW Speaker Elon Musk oder Chelsea Manning.
Erfahren Sie in unserem Blog mehr zu Perspektiven, Fortschritten und Gefahren von AI.

 

SXSW Day 1 & Day 2

Das war die SXSW 2018

Die drei Superkräfte für Erfolg

Sandy Carter, Vice President Web Services Amazon

Was können Unternehmen im Silicon Valley besser als alle anderen? Sie entwickeln Innovations-Strategien die zur Business Strategie werden. CEOs weltweilt erkennen mittlerweile, dass sie sich erneuert auf den Kunden ausrichten müssen. 81% davon sagen jedoch, dass ihre Teams nicht entwickelt genug sind, um auf dem heutigen Markt zu überstehen.
Laut Amazons Vice President of Web Services, Sandy Carter, gibt es 3 Superkräfte die dabei helfen können:

Super Intelligenz: Verstehen Sie Ihre Kunden und entwickeln Sie eine Obsession sie
Super Speed: Schaffen Sie kognitive Diversität in Ihrem Unternehmen und akquirieren Sie unterschiedliche Talente 
Super Synergie: Bilden Sie starte Partnerschaften mit anderen Unternehmen. Denn wenn Sie mit Spezialisten zusammenarbeiten, entstehen Werte die keine Firma alleine aufgebaut hätte

THE END OF CONTENT

Alex Chung, CEO von GIPHY

 

the end of content with giphy‘s CEO Alex Chung at #sxsw

Ein Beitrag geteilt von point of origin (@point_of_origin_vienna) am

 



Millennials konsumieren 18+ Stunden am Tag Content. GIFs sind wie Legos der visuellen Kommunikation. Durch sie ist es um ein Vielfaches einfacher geworden Emotionen und Gefühle zu kommunizieren. GIFs sprechen die Menschen in kürzester Zeit so schnell an, wie es Text nie schaffen würde, denn die maximale Aufmerksamkeitsspanne eines Menschen liegt bei 6 Sekunden.

Für die Werbung bedeutet das, dass der Content den man überliefert, in Zukunft um einiges schrumpfen muss. Dazu eignen sich GIFs optimal. GIPHY beispielsweise erstellt ihren eigenen Microcontent mit GIFs und viele weitere werden diesem Trend folgen.

Die Zukunft des digitalen Assistenten

Temi der Hausroboter

 

 

 

Der Hausroboter Temi ist ein digitaler Assistent, der seinem Besitzer auf Schritt und Tritt folgen kann. Der mit AI versehene Roboter reagiert auf Sprachsteuerung und soll Menschen das alltägliche Leben erleichtern. Ähnlich wie schon bekannte Virtual Assistants recherchiert und beantwortet Temi Fragen in Echtzeit, steuert Devices im Smart Home und unterstützt bei der Kommunikation mit Freunden.

Das war die SXSW 2018

Bis zum nächsten Jahr!

Marketing Consulting & Consumer Intelligence GmbH
Kontakt

HEAD OFFICE WIEN

Himmelpfortgasse 19
1010 Wien
T +43 1 548 48 00 - 0
F +43 1 548 48 00 - 9

LAB WIEN

Goldschlagstraße 172
Stiege 6, 3. Stock
1140 Wien
T +43 699 14228240

OFFICE ZÜRICH

Rietstrasse 50
8702 Zollikon
T +41 43 499 61 44

OFFICE SAN FRANCISCO

44 Tehama St
San Francisco
CA 94105, USA
T +14157679278

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK